Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
SL: 40 Prozent mehr Zuschauer
von Efsane1907 am 16.11.2018 00:00
Albayrak: Gomis wollte zu viel Geld!
von Koray1907 am 15.11.2018 22:58
Cengiz: „TFF soll zurücktreten!“
von Efsane1907 am 15.11.2018 22:16
Rüstü: „Koeman kann aufblühen“
von Efsane1907 am 15.11.2018 19:19
GazeteFutbols Europa-Tour
von thefoxxes am 15.11.2018 17:32
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 27. Februar 2012

Manisaspor trennt sich von Ümit Özat!

Manisaspor hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Ümit Özat getrennt!

Manisaspor hat auf die Talfahrt mit fünf Niederlagen aus sechs Spielen reagiert und Trainer Ümit Özat mit sofortiger Wirkung entlassen. Özat kam als Nachfolger von Kemal Özdes nach Manisa und war bis zur seiner Entlassung gerade mal 32 Tage im Amt. Während die Mannschaft auf Grund der heutigen Ereignisse einen Tag Sonderurlaub erhielt, soll im Laufe dieser Woche Özats Nachfolger präsentiert werden. Das bestätigte Manisa-Manager Öner Karalar gegenüber der türkischen Nachrichtenagentur „Dogan Haber Ajansi“. Die Schwarz-Weißen befinden sich im Moment mit 29 Punkten auf Platz 16 der Tabelle der Spor Toto Süper Lig und haben aus den letzten 14 Spielen gerade mal fünf(!) Punkte geholt.

Erdem Ufak

Gazetefutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol