Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Drogba zurück nach England!
von Kingfighter am 28.07.2014 03:53
Die Gewinner und Verlierer
von Littleboy am 28.07.2014 03:42
Ahmet Nur Cebi tritt vor die Presse
von ibrahimquaresma am 28.07.2014 03:35
Neue Marktwerte für die Süper Lig!
von EmreSanchez am 28.07.2014 00:27
Neue Trikots für Trabzonspor!
von AlexTelles15 am 27.07.2014 20:09
gazetefutbol
deutsch tuerkische nachrichten
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Sonntag, der 22. April 2012

Senol Günes gibt den Kampf noch nicht auf!

Senol Günes hat sich nach dem 1:0-Heimsieg über Besiktas zum Spiel und die verbleibenden Chancen im Meisterschaftskampf geäußert. Die Stimmen zum Spiel...

Trabzonspor hat am 2. Spieltag des Spor Toto Süper Final nach fünf Spielen ohne Sieg wieder einen Dreier eingefahren und Pokalsieger Besiktas mit 1:0 besiegt. In einem mäßigen Spiel war der Vizemeister letztendlich das siegeshungrigere Team und hat mit diesem Heimerfolg vor knapp 22.000 Frauen und Kindern einen wichtigen Schritt Richtung UEFA Europa League gemacht.

Senol Günes zufrieden

Ein dementsprechend zufriedener Senol Günes war auf der anschließenden Pressekonferenz anzutreffen, auf der sich der erfahrene Coach zum Spiel seiner Mannschaft äußerte und befand: „Wir sind glücklich. Der Sieger dieser Partie hätte sich einen kleinen Vorteil in der Tabelle erspielt und dieser Sieger sind zum Glück wir. In der ersten Halbzeit waren wir überlegen. Hätten wir unsere Angriffe nicht zu überhastet abgeschlossen, hätten wir durchaus den einen oder anderen Treffer erzielen können. Wir haben den Gegner kaum in unsere eigene Hälfte gelassen und haben versucht, selbst anzugreifen. Leider hat sich das aber nicht im Ergebnis widergespiegelt.“

„Das Rennen geht noch weiter!“

Weiter fuhr er fort: „In der zweiten Halbzeit haben beide Mannschaften öfter den Faden verloren, so dass es für beide Seiten zu Torchancen kam. Nach der Führung wollten wir das Spiel nicht mehr aus der Hand geben und versuchen, den Gegner zu kontrollieren. Es ist wichtig, bei so einer kritischen Begegnung vor Frauen und Kindern den Platz als Sieger zu verlassen. Galatasaray und Fenerbahce sind weiterhin im Vorteil. Wir hinken noch ein wenig hinterher. Aber das Rennen geht für uns nach wie vor weiter.“

Adrian Mierzejewski zufrieden über Einsatzzeiten

Zufrieden war auch Adrian Mierzejewski, der nach langer Zeit wieder in der Startformation stand und wusste, bei wem er sich zu bedanken hatte: „Das war ein sehr bedeutsames Spiel für uns. Wir haben wichtige drei Punke geholt. Besiktas hat zwar gut dagegengehalten, doch wir haben uns den Dreier letztendlich verdient. Für mich war es wichtig, von Beginn an zu spielen. Glücklicherweise bringt mich unser Trainer in den Spielen gegen Besiktas immer von Anfang an. Ich denke, ich habe das Vertrauen heute gerechtfertigt.“

Halil Altintop verletzt raus

Torschütze Halil Altintop musste dagegen kurz nach seinem Führungstreffer verletzt ausgewechselt werden. Altintop dazu: „Ich denke, wir waren dem Gegner in der ersten Halbzeit haushoch überlegen. In der zweiten Halbzeit ging es hin und her. Trotzdem haben wir uns die drei Punkte verdient. In der ersten Hälfte hatte ich noch Schmerzen am Fuß. Nach Rücksprache mit dem Trainer in der Halbzeitpause haben wir beschlossen, es so lange wie möglich zu versuchen. Als ich mich immer schwerer tat, war es für mich und die Mannschaft besser, mich auswechseln zu lassen.“

Erdem Ufak

Gazetefutbol.de

Gazetefutbol Redaktion
User Videos zu dieser News

Trabzonspor 1 - 0 Beşiktaş Geniş Özeti (Süper Final)

Eingestellt von: Administrator
Kategorie: Besiktas
123x angesehen
Videos
Fenerbahce

Fenerbahçe 1- Sepahan 0 Maçın Özeti (26.07.2014)

...
Galatasaray

Galatasaray'ın Son 2 Yıldaki Avrupa Maçları

...
Besiktas

Ali Ece Beşiktaş - Feyenoord Maçını Değerlendirdi

...
International

Didier Drogba ● Welcome to Chelsea FC | Skills ,Goals & Passes 2014 HD

...
mehr Videos ansehen »
Jetzt Wetten - Süper Lig
Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol | Vibrant Media