Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Galatasaray gerät unter die Räder
von GS1905HAGII am 23.10.2014 00:48
Kapitän schöpft neue Motivation
von PATO1907 am 23.10.2014 00:29
Galatasaray empfängt den BVB
von greyf0x am 22.10.2014 22:54
Die Pressekonferenz aus Istanbul
von GS67777 am 22.10.2014 19:15
Ba soll 20 Tore erzielen, dann...
von RidvanSeytan am 22.10.2014 15:57
gazetefutbol
deutsch tuerkische nachrichten
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 25. Februar 2012

Fenerbahce verliert 1:2 bei Eskisehirspor

Fenerbahce verliert am 28. Spieltag der Spor Toto Süper Lig auswärts gegen Eskisehirspor mit 1:2.

Fenerbahce bekommt weiterhin die Auswärtsschwäche nicht in den Griff und musste am 28. Spieltag der Spor Toto Süper Lig eine 1:2-Niederlage bei Eskisehirspor einstecken. Es ist mittlerweile die vierte Auswärtsniederlage in Folge. Damit hat der amtierende Meister erneut eine empfindliche Niederlage im Kampf um die Tabellenspitze erlitten. Das Ziel Meisterschaft rückt in weite Ferne. Trainer Aykut Kocaman wird dringend nach einer Lösung für die Probleme insbesondere in den Auswärtsspielen finden müssen, wenn man die Saisonziele nicht endgültig revidieren möchte. Im Falle eines Sieges des Tabellenführers Galatasaray im morgigen Derby gegen Besiktas würde der Rücktand von Fenerbahce sogar auf neun Punkte steigen.

 

Beide Mannschaften beginnen kontrolliert

 

Die erste halbe Stunde des Spieles verlief ohne nennenswerte Torszenen. Beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld und so kam es kaum zu richtigen Torchancen. Eskisehirspor versuchte Fenerbahce mit einer harten Spielweise den Schneid abzukaufen. Für einen Aufreger sorgte eine Szene im Strafraum von Eskisehirspor, als Miroslav Stoch von Veysel Sari zu Fall gebracht wurde. Schiedsrichter Die Fenerbahce-Spieler erwarteten einen Strafstoß. Schiedsrichter Halis Özkahya ließ jedoch weiterspielen.

 

Führung für Eskisehirspor

 

Die Gastgeber erzielten wie aus dem Nichts den Führungstreffer. Erkan Zengin setzte sich über links durch und flankte in den Strafraum. Reto Ziegler versuchte den Ball mit dem Kopf zu klären, köpfte den Ball jedoch zu kurz und mittig Richtung Strafraumgrenze. Dort war Bülent Ertugrul zur Stelle, nachdem er sträflich von den beiden defensiven Mittelfeldspielern Emre Belözoglu und Cristian Baroni alleine gelassen worden war. Bülent ließ sich die Chance nicht nehmen und erzielte mit einem schönen Schuss ins linke Eck den 1:0-Führungstreffer für die Gastgeber (31.).

 

Eskisehir mit Möglichkeiten die Führung auszubauen

 

Nach dem Rückstand stand Fenerbahce unter Schock und konnte sich von diesem nicht richtig erholen. Eskisehir kam mit Kamara zu besten Torchancen, die sie jedoch nicht nutzen konnten. Es war Volkan Demirel, der eine Chance vereiteln konnte. In der anderen Szene schoss Kamara am Tor vorbei.

 

Alex scheitert kurz vor der Halbzeit an der Latte

 

Kurz vor der Halbzeit hätte Fenerbahce beinahe den Ausgleich erzielt. Der Freistoß von Alex de Souza aus etwa 22 Metern Entfernung in zentraler Position ging an die Querlatte. Ivesa im Eskisehir-Tor wäre chancenlos gewesen. Somit stand es zur Halbzeit 1:0 für Eskisehirspor.

 

Fenerbahce beginnt offensiv in die zweite Halbzeit

 

Nach der Pause versuchte Fenerbahce das Spiel in die Hälfte des Gegners zu verlagern und zum Ausgleich zu kommen. Dabei taten sich die Gäste schwer klare Torchancen herauszuspielen. Alex de Souza kam nach Anspiel von Moussa Sow in eine vielversprechende Position. Sein Abschluss war jedoch nicht zwingend genug, so dass Ivesa den Ball festhalten konnte (52.).

 

Eskisehirspor baut die Führung aus

 

Ein Ballverlust im Mittelfeld bei Fenerbahce sorgte für die 2:0-Führung für Eskisehirspor. Alex konnte den Ball im Mittelfeld gegen drei Gegenspieler nicht behaupten. Da die mitaufgerückten Fenerbahce-Spieler nicht schnell genug zurückliefen öffneten sich große Lücken in der Abwehr die Eskisehirspor bestrafte. Volkan Yaman spielte auf den völlig freistehenden Kamara, der sich diesmal die Chance nicht nehmen ließ und mit einem knallharten Schuss das 2:0 für Eskisehirspor erzielte (55.). Volkan Demirel war bei dem Schuss chancenlos.

 

Platzverweis für eingewechselten Caner Erkin

 

Es kam noch schlimmer für Fenerbahce. Kurz nach seiner Einwechslung wurde Caner Erkin mit Rot vom Platz gestellt, weil er Schiedsrichter Halis Özkahya nach einem Foulpfiff beleidigt haben soll. Fenerbahce war ab der 73. Spielminute nur noch zu Zehnt.

 

Anschlusstreffer durch Moussa Sow

 

Kurz nach dem Platzverweis sorgte  Moussa Sow noch einmal für Hoffnung. Der Stürmer erzielte mit einem Schuss außerhalb des Strafraums ins linke Eck den 1:2-Anschlusstreffer (75.). Viel mehr brachte Fenerbahce aber nicht mehr zustande. Im Gegenteil, Eskisehirspor kam gegen den dezimierten Gegner noch zu der einen oder anderen guten Torchance. Konnte diese aber nicht in Tore ummünzen. Das Spiel endete mit 2:1 für Eskisehirspor.


Die Aufstellungen


Eskisehirspor: İvesa, Veysel, Ediz, Diego, Dede, Bülent, Erkan (49. Volkan Yaman), Hürriyet, Alper (82. Pele), Kamara, Serdar (90. Batuhan)

Fenerbahce: Volkan, Gökhan, Bekir, Yobo, Ziegler, Mehmet (66. Caner), Cristian, Emre (65. Selcuk Sahin), Stoch (81. Bienvenu), Alex, Sow


Rote Karte: Caner Erkin (73.)

 

Gelbe Karten: Diego (45.), Alper (62.) – Mehmet Topuz (40.), Bekir (44.), Ziegler (87.)

 

Tore: 1:0 Bülent (31.), 2:0 Kamara (55.), 2:1 Sow (75.)


 

Deniz Iskender

 

Gazetefutbol.de

Gazetefutbol Redaktion
User Videos zu dieser News

Eskisehirspor 2 : 1 Fenerbahce Genis Özet 25.02.2012

Eingestellt von: Batman
Kategorie: Fenerbahce
189x angesehen
» Weitere Videos zu dieser News anzeigen
Videos
Galatasaray

Galatasaray Istanbul - Borussia Dortmund, UEFA Champions League, 3. Spieltag, Saison 2014/2015

...
Besiktas

Slaven Bilic Sivasspor Mac Sonrası Galibiyet Sevinci Ve 3lü 19.10.2014 HD

...
Fenerbahce

Aziz Yıldırım: Takımdan memnun değilim

...
Galatasaray

Borussia Dortmund vs Galatasaray Promo - Champions League (22.10.2014) HD

...
mehr Videos ansehen »
Jetzt Wetten - Süper Lig
Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol | Vibrant Media