Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
SL: 40 Prozent mehr Zuschauer
von Efsane1907 am 16.11.2018 00:00
Albayrak: Gomis wollte zu viel Geld!
von Koray1907 am 15.11.2018 22:58
Cengiz: „TFF soll zurücktreten!“
von Efsane1907 am 15.11.2018 22:16
Rüstü: „Koeman kann aufblühen“
von Efsane1907 am 15.11.2018 19:19
GazeteFutbols Europa-Tour
von thefoxxes am 15.11.2018 17:32
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 20. August 2010

Deivid wechselt zu Flamengo

Fenerbahce hat gestern mitgeteilt, dass Deivid de Souza den türkischen Rekordmeister verlassen wird. In Zukunft spielt der Brasilianer für Flamengo.

Deivid de Souza kam im Sommer 2006 für 4,5 Millionen Euron von Sporting Lissabon zu Fenerbahce. In vier Jahren erzielte der Brasilianer 23 Liga-Tore und 6 Tore auf europäischen Parkett - eine ansehnliche Bilanz.

Gestern vermeldete Fenerbahce, dass Deivid nicht mehr für Fenerbahce spielen wird. Der Vertrag wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Von nun an geht der 30-jährige für den brasilianischen Verein Flamengo auf Torejagd. Dort hat er einen Vertrag bis Ende 2012 unterschrieben.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol