Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
SL: 40 Prozent mehr Zuschauer
von Efsane1907 am 16.11.2018 00:00
Albayrak: Gomis wollte zu viel Geld!
von Koray1907 am 15.11.2018 22:58
Cengiz: „TFF soll zurücktreten!“
von Efsane1907 am 15.11.2018 22:16
Rüstü: „Koeman kann aufblühen“
von Efsane1907 am 15.11.2018 19:19
GazeteFutbols Europa-Tour
von thefoxxes am 15.11.2018 17:32
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 04. Juni 2009

Fenerbahce verliert Rennen um Topuz

Obwohl Fenrbahce lange an Mehmet Topuz dran war, hat sich der türkische Nationalspieler für einen Wechsel zu Besiktas entschieden.

Fenerbahce wollte mit dem Transfer von Kayserispors Mehmet Topuz den ersten großen Transfer für die kommende Saison über die Bühne bringen. Seit 10 Tagen liefen die Verhandlungen mit dem Spieler und Kayserispor.

Heute gab Mehmet Topuz bekannt, dass er zum türkischen Meister Besiktas wechseln werde. Er habe zwar seit 10 Tagen mit Fenerbahce verhandelt, aber das Angebot von Besiktas sei noch lukrativer gewesen, so der Mittelfeldspieler.

"Natürlich hat auch die Tatsache, dass ich seitdem ich klein bin Besiktas-Fan bin, eine Rolle gespielt. Ich möchte mich bei Kayserispor, das mich zu dem gemacht hat, was ich heute bin, und bei Fenerbahce bedanken", sagte Mehmet Topuz über seinen Wechsel zu Besiktas. Die Adler überweisen 5 Millionen Euro an Kayserispor.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol