Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Fenerbahçe vor Skrtel-Verkauf?
von Efsane1907 vor 32 Minuten
Zweite Amtszeit könnte bevorstehen
von Limasen am 24.05.2018 01:23
BJK: Wertvollster Klub der Süper Lig
von Limasen am 24.05.2018 01:15
GS: Zahlen und Statistiken zum Titel
von sarilacivert am 23.05.2018 23:16
Team des Jahres: Galatasaray
von GSCR67 am 23.05.2018 21:10
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 27. April 2012

Verteidigung bei der UEFA eingereicht!

Besiktas hat die Verteidigung mitsamt aller relevanten Dokumente bei der UEFA eingereicht.

Besiktas hat seine Verteidigung gegenüber den Vorwürfen der UEFA hinsichtlich der finanziellen Schieflage des Vereines und der Vergehen in der Vergangenheit fertiggestellt und im Vorfeld der Sitzung des UEFA-Disziplinarausschusses am 1. Mai 2012 an die UEFA überreicht. Mit der Verteidigung versucht der Vorstand die schwerwiegenden Vorwürfe, wie die gezielte Irreführung der UEFA in der Vergangenheit zu entkräften und damit ein Ausschluss aus dem Europapokal abzuwenden. Der Besiktas-Vorstand hatte zuvor signalisiert, dass man Interesse an einer konstruktiven Zusammenarbeit habe und bereit sei Kompromisse einzugehen um die Probleme zu lösen.

 

Vorbereitungen auf Fenerbahce

 

Bei den „Schwarzen Adlern“ laufen die Vorbereitungen auf das Derby gegen Fenerbahce ununterbrochen weiter. Auf dem heutigen Trainingsplan standen Kondition, Koordination, Flügelspiel, Schusstraining und Taktik. Mit einem Trainingsspiel wurde die Übungseinheit abgeschlossen.

 

Es fehlten die Verletzten Necip Uysal und Tomas Sivok. Für Necip ist die Saison nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel gelaufen. Bei Tomas Sivok ergaben die Untersuchungen beim Nationalmannschaftsarzt der tschechischen Nationalmannschaft, dass der Verteidiger zwei Wochen pausieren muss. Damit wird der Tscheche in den beiden Derbys gegen Fenerbahce ausfallen.

 

Deniz Iskender

 

Gazetefutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol