Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
GazeteFutbols Europa-Tour
von nusstier am 24.08.2016 03:07
Der Last Minute-Derdiyok!
von Outsider am 24.08.2016 00:21
Die Süper Lig-Elf der Woche
von TheManager am 23.08.2016 21:21
Galatasaray kämpft Karabük nieder
von melo72 am 23.08.2016 15:47
Schwere Zeiten für Caner Erkin
von samsunq7 am 23.08.2016 14:34
gazetefutbol
|
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 27. Februar 2012

Besiktas bekommt ein neues Stadion!

Besiktas hat endgültig grünes Licht bekommen. Bau des neuen Stadions beginnt bald.

Sportminister Suat Kilic hat nach langen Verhandlungen mit den Baubehörden die gute Nachricht verkündet. Besiktas darf endlich mit dem Bau des neuen Stadions beginnen. Zwar werde man innerhalb des Projektes Abstriche machen und auf einen Hotel sowie einen Einkaufscenter im Rahmen des Projektes verzichten müssen, da das Stadionumfeld unter Denkmalschutz steht. Dem neuen Stadion selbst steht jedoch nichts mehr im Wege.

 

Yildirim Demirören bestätigt Stadionneubau in der Abschiedsrede

 

In seiner letzten Rede vor den Besiktas-Mitgliedern als Besiktas-Präsident bestätigte Yildirim Demirören, dass Besiktas endlich mit dem Bau des neuen Stadions beginnen dürfe: „Das Stadionprojekt wird nach langen und zähen Verhandlungen bald beginnen können. Der Ministerpräsident Tayyip Erdogan hat sein Versprechen eingehalten und dabei geholfen, dass wir die Erlaubnis bekommen haben. Dieses Projekt ist für die Zukunft von Besiktas von großer Bedeutung.“

 

Fakten zum neuen Stadion

 

Aufgrund der Auflagen der Baubehörden muss Besiktas Abstand von der ursprünglich geplanten Stadiongröße nehmen. Geplant war eine Kapazität von 45.000 Sitzen. Letztendlich einigte man sich nun auf  35.000 Plätze, da das neue Stadion von der Höhe her das jetzige Stadion nicht übertreffen darf. Weil das aktuelle Stadion ohnehin auf Meeresspiegel-Niveau liegt, wird man auch nicht graben können um die Kapazität zu erweitern. Der Bau des neuen Stadions soll in etwa 18 Monate dauern. Im Mai sollen die Bauarbeiten beginnen.

 

Für den Zeitraum der Bauarbeiten wird Besiktas umziehen müssen. Noch steht nicht fest, in welches Stadion die Besiktas-Mannschaft ausweichen wird.

 

Deniz Iskender

 

Gazetefutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol